Listenansicht

Pflanzen erkennen und erleben: Lebensräume der Ostseeküste vom Vorstrand zum Wald - 02.07.2016

Zur Listenansicht

Die Exkursion führt in charakteristische, schöne naturnahe Lebensräume der Ostseeküste vom Vorstrand mit Spülsaum über Primär-, Weiß- und Graudünen, Strandwälle und Steilküsten bis hin zum Küstenwald, außerdem durch die zur Ostseeküste gehörenden Salzwiesen, Brackwasseröhrichte und Lagunen. Die Pflanzen, Allerwelts- wie auch seltene Arten, werden mit ihren Erkennungsmerkmalen und ökologischen Ansprüchen in den jeweiligen Lebensräumen vorgestellt. Daneben werden weitere interessante Einzelheiten, Besonderheiten und Geschichten zu den Arten vermittelt, u. a. ihre Bedeutung als Nahrungs- oder Heilpflanzen sowie weitere volksbotanische Besonderheiten.

mehr

Strandfunde am Deich - 05.07.2016

Zur Listenansicht

Machen Sie mit uns eine Wanderung entlang des Eiderdammes und lassen Sie uns gemeinsam entdecken, was das Meer anspült und an neuen Lebensräumen schafft. Erfahren Sie Kurioses und Interessantes über die Tier- und Pflanzenwelt der Nordseeküste. Doch nicht jedes unserer Fundstücke ist natürlichen Ursprungs … . Treffpunkt: NABU Naturzentrum Katinger Watt

mehr

Exkursion zu einem Juwel der Artenvielfalt bei uns im Norden - 08.07.2016

Zur Listenansicht

Am 8. Juli verschlägt uns die Extratour ins Stiftungsland Löwenstedter Sandberge. Dieses botanische Kleinod ist ein absolutes Highlight der nordfriesischen Geest und Heimat gleich mehrerer in Schleswig-Holstein vom Aussterben bedrohter Pflanzenarten. Es wechseln sich Sandheiden, trockene Heiden und Heidemoore kleinräumig ab. Die Stiftung Naturschutz hat hier für das Projekt LIFE-Aurinia in den vergangenen Jahren die seltenen Arten Teufelsabbiss, Schwarzwurzel und Arnika ausgepflanzt. Treffpunkt ist um 15 Uhr Westerfeld 10 über Allmoor, 25864 Löwenstedt Bitte unbedingt an feste Schuhe oder Gummistiefel denken. Hunde sind bei der Tour nicht erlaubt, da wir auch über die Wilden Weiden gehen.

mehr

Natur als Vorbild (Bionik) - Erfindergeschichte für Kinder - 11.07.2016

Zur Listenansicht

Die Entwicklung von interdisziplinären Naturprojekten für Kinder und Jugendliche rund um Naturbeobachtung, Erfindungen und Kunst steht auf dem Programm. Erprobte Praxisideen zum Thema Bionik (Biologie + Technik) werden vorgestellt. Sie lernen einige Erfinder und Künstler von Leonardo da Vinci bis Otto Lilienthal und deren geniale Erfindungen – Fallschirm, Klettverschluss, Taucherflossen, Salzstreuer, Hubschrauberpropeller, Segelflieger, Papier etc. – kennen. Anschließend entwerfen Sie eigene Projekte, verbinden Naturbeobachtung, Lernen mit allen Sinnen, kreatives Gestalten und Spiele durch eine einfache Rahmenhandlung/Geschichte zu einer spannenden Erfinderstory.

mehr

Wattexkursion für Kinder - 11.07.2016

Zur Listenansicht

Auf einer spielerischen Reise für kleine Wattforscher ab 6 Jahren werden die Geheimnisse zwischen Meeresgrund und Horizont ergründet. Parallel hierzu findet für die „Großen“ ebenfalls eine Wattführung statt. Treffpunkt: Vollerwieker Deich, Straßenkreuzung Süderdeich/ Wagenack

mehr

Ganz schön wild! Wanderung zu Galloways und Koniks im Stiftungsland Geltinger Birk mit anschließendem Grillen - 23.07.2016

Zur Listenansicht

Eine Artenvielfalt wie hier gibt es kaum anderswo an der Ostseeküste. Im Stiftungsland Geltinger Birk weiden Galloway-Rinder und Konik-Pferde als wetterfeste „Outdoorprofis“ für den Naturschutz. Die Landschaftsführer erzählen Ihnen, was dabei für Landwirtschaft und Natur herauskommt. Das macht Hunger auf einen gesunden und leckeren Grill-Genuss, den Armin Blome und Nicole Kammerer vom Birk-Kiosk zubereiten.

mehr

Wilde Wildnis Woche für Grundschulkinder - 25.07.2016

Zur Listenansicht

Sei aktiv und komm mit – lass uns auf abenteuerliche Entdeckungstour gehen!

mehr

Einmal Steinzeitjäger sein; für Grundschulkinder - 25.07.2016

Zur Listenansicht

Für eine Woche machen wir eine Zeitreise in die Steinzeit. Wie lebten die Steinzeitjäger im Höltigbaum?

mehr

Sommerlager im Erlebniswald - 25.07.2016

Zur Listenansicht

Du hast Spaß am draußen sein? Möchtest lernen ohne Streichhölzer ein Lagerfeuer anzuzünden? Tiere und Natur begeistern dich? Du möchtest auch nachts im Wald herumstromern? Dann komm mit uns ins Waldläufer Sommerlager! Wir wohnen in urigen Zelten und machen Lagerfeuer. Im Wald bauen wir Laubhütten, lesen Fährten und kommen wilden Tieren auf die Spur. Wir lernen die Sprache der Vögel verstehen und entdecken, welche Geheimnisse sie uns erzählen. Es wird geschnitzt, gebastelt und gewerkelt und wir spielen ein großes Geländespiel. Abends machen wir Musik am Feuer, singen gemeinsam und hören Geschichten. Mit uns gibt es viel zu erleben und Spaß in der Natur an jeder Ecke. Wir freuen uns auf dich!

mehr

Vogelbeobachtung im Katinger Watt - 26.07.2016

Zur Listenansicht

Alles zu seiner Zeit und immer etwas Neues. In der Natur ist kein Tag ist wie der andere: Je nach Jahreszeit und Wetter, ob Brut- oder Zugzeit, Hoch- oder Niedrigwasser werden wir ganz Unterschiedliches erleben. Es lohnt sich also, diese vogelkundlichen Führungen mehrmals zu besuchen: Viele Vogelarten können zeitweise nicht fliegen oder sehen plötzlich nicht mehr bunt, sondern braun und grau aus. Wie kommt es dazu? Und welchen Zweck hat das? Treffpunkt: NABU Naturzentrum Katinger Watt

mehr

Neuntöter-Führung - 30.07.2016

Zur Listenansicht

Noch ist der Neuntöter im Höltigbaum zu beobachten, aber schon bald ziehen die Altvögel wieder hinfort, die Jungvögel folgen im September.

mehr

Dünen-und Heidetour per Fahrrad - 31.07.2016

Zur Listenansicht

Während der Fahrt durch den Höltigbaum sehen wir die sich langsam ausbreitenden Heideflächen.

mehr